U7 mit einem Torfestival zum Saisonabschluss

Am vergangenen Wochenende ging es für unsere G1 beim letzten Sommerturnier der Saison zum SV St. Stephan Griesheim. Auf der wunderschönen Sportlage dieser Kleinstadt am Rande Darmstadts fand ein Freundschaftsturnier statt. Nach den grandiosen Resultaten der Vorwochen wollte man auch südlich von Frankfurt ein Ausrufezeichen setzen. Dies gelang auch deutlich! Eindrucksvoll haben unsere Jungs das Turnier ungeschlagen mit einem Torverhältnis von 30 zu 1 beendet. Lediglich gegen die gut organisierten Auerbacher musste man, trotz Feldüberlegenheit, die Punkte teilen. Glückwunsch an das Team für diesen, wieder einmal, tollen Fußballvormittag! 

 

 

Die Ergebnisse:

Makkabi U7 – SKG Bickenbach 5:0

Makkabi U7 – SV Weiterstadt 9:0

Makkabi U7 – SV St. Stephan Griesheim 6:0

Makkabi U7 – TSV RW Auerbach 1:1

Makkabi U7 – TSV Braunshard 9:0

 

 

Es spielten (in alphabet. Reihenfolge): Alex M. (3), Bennet (3), Berk (6), Denis (5), Gil (6), Liav (1), Nyam (2) und Thiago (4).

 

 

Rückrundenfazit:

Nachdem man in der Hinrunde gegen alle Ligakonkurrenten das Nachsehen hatte und sieg- und punktlos geblieben ist, konnte man in der Rückrunde so richtig aufdrehen. Mit vier Siegen, zwei Remis sowie lediglich drei Niederlagen in der Liga, hatte man deutlich zur Konkurrenz aufgeschlossen. Hinzu kommen sieben Feldturniere, dabei konnte unsere G1 ganze fünf Mal ins Finale einziehen. Drei Endspiele konnte man sogar für sich entscheiden. Ungeachtet von den Ergebnissen, so hat sich das Team deutlich weiterentwickelt und meistens auch spielerisch überzeugen können. Einen Riesen Dank gehört dem jungen Trainerduo Ruben und Alessio für die Geduld, Hingabe und Leidenschaft. Ihr macht es unglaublich gut. Zuletzt dürfen wir unsere blau-weißen G1-Kämpfer nicht vergessen. Glückwunsch und Danke an…

 

 

Alex K.

Alex M.

Aurelien

Bennet

Berk

Denis

Gil

Koray

Lennart

Liav

Luc

Luca

Nyam

Oscar

Philipp

Ray

Taylan

Thiago

 

 

Makkabi Chai!