D3 überzeugt bei klarem Heimsieg über Germania Ginnheim

Die Mannschaft der D3 hat ihren vierten Tabellenplatz mit einem zu keinem Zeitpunkt gefährdeten 12:0-Erfolg auf der Berte gefestigt und hält den Anschluss an die Plätze 2 und 3.

Die Jungs lagen nach schon vier Minuten 3:0 in Führung und legten mit dieser fulminanten Anfangsphase den Grundstein für den Heimsieg. Nach dem Halbzeitstand von 4:0 baute Makkabi die Führung sofort nach Wiederanpfiff weiter aus. Ein stark ausgespielter Angriff der Makkabäer führte in der 32. Minute zu einem Eigentor der unglücklichen Ginnheimer, denen danach nur noch wenige offensive Aktionen gelangen. Makkabi hatte aber immer mit dem erst kürzlich auf die Position des Torwarts gewechselten Ilyas einen verlässlichen Rückhalt.

Bei Abpfiff stand es letztlich 12:0 - ein toller Erfolg bei besten frühlingshaften Bedingungen. Glückwunsch an die Mannschaft und ihren Trainer Dario Baldi!