U16 schlägt den Spitzenreiter deutlich

Wegen einer Änderung der Formation ist es uns zunächst nicht leicht gefallen, ins Spiel zu finden. Das Abseitstor von FFC Olympia 07, dem Tabellenführer, war ein Weckruf für uns.

Wir haben angefangen, unseren Spielplan durchzusetzen und haben durch eine überrangende Einzelaktion unseres Stürmers den Führungstreffer erzielt.

Durch eine motivierende Halbzeitansprache unserer Trainer sind wir selbstbewusst in die zweite Halbzeit gegangen. 7 Min. nach dem Anpfiff der zweiten Halbzeit erzielten wir das 2:0. Wenige Minuten später fiel das 3:0, die Entscheidung, durch ein Traumtor aus 35 Metern. Wir ließen die Gegner spielen und konzentrierten uns auf das Verteidigen.

Der FFC Olympia 07 presste, jedoch kam es zu keiner großen Torchance, da unsere Abwehr sensationell verteidigte. Wir lauerten auf Kontersituationen. Kurz vor Schluss belohnten wir uns durch einen schnellen und präzisen ausgespielten Konter und schossen das 4:0.
Das 4:0 war zugleich das Ergebnis von diesem umkämpften Spiel.

Unsere B2 ist jetzt Tabellenzweiter und hat gute Chancen aufzusteigen.

Makkabi Chai!!!

Bericht: Fehro Smajic