Runter mit dem Winterspeck! - Basketball-Camp U14+U16

In guter Tradition, fand in der letzten Ferienwoche das Basketballcamp für U14 & U16 statt. „Stammklientel“ und neue Spieler der jüngeren Generation, hatten die Möglichkeit, die lange Winterpause (seit Mitte Dezember) für sich vergessen zu machen und für die nächste Trainingswoche vorzuarbeiten. Der gesamte Fokus wurde auf physische Vorbereitung und individuelle Offensive gesetzt. KSÜ und Laufschule zur Stärkung der Muskeln und Verletzungsvorbeugung durch verbessertes Körpergefühl sind ein unabdingbares Muss für Sportler. Kondition ist bei einem Spiel auf Zeit ebenfalls ein Muss, welches man am besten durch ein schnelles Umschaltspiel übt, was zeitgleich Dribbel- Pass- und Abschlusselemente beinhalten. Sicheres Ballhandling und Wurfverbesserung, sowie kollektive Bewegung im Halbfeld, ohne sich gegenseitig in die Quere zu kommen, rundeten das Bild ab. Als Kirsche auf der Sahnetorte gab es auf vielfachen Wunsch noch eine Einheit Trampolin-Dunken!

Der Trainer zeigte sich mit dem Einsatz aller Campteilnehmer äußerst zufrieden und weist darauf hin, dass in den Osterferien erneut ein Camp stattfinden wird.