Tischtennis

Tischtennis

Abteilungsleiter

Jugendtrainer

Trainingsort

  • Turnhalle im Philanthropin

    Hebelstr. 15-19
    60318 Frankfurt/Main

Trainingszeiten

  • Jugend

    Di. 17:15 - 19:15 Uhr
    Do. 17:15 - 19.15 Uhr

Trainingszeiten

  • Herren und Damen

    Di. 19:30 - 22:00 Uhr

    Do. 19:30 - 22:00 Uhr

Aktuelles

  • - Tischtennis

    Spielergebnisse unserer Tischtennisabteilung

    mehr

    Die 1. Mannschaft mit Blinstein, Martin, Weiss, Moradof, Hiemisch und Katzelnik verlieren knapp nach vielen 5-Satz-Matches und über 4 Stundenspielzeit (!) ihr erstes Saisonspiel auswärts bei SV Blau-Gelb Groß-Gerau.

    Die 2. Mannschaft mit Müller Petrouchanski, Meller, Avadov, Lurie und Galperin machte es ähnlich knapp, jedoch mit dem besseren Ende für uns - 9:7 Heimsieg gegen den TTC Dornbusch/Niederursel III.

    Die 3. Mannschaft mit Petrouchanski, Heil, Meller, Avadov, Kozakevych und Efimov siegte deutlich mit 9:1 gegen TV 1874 Bergen-Enkheim V.

    Die 4. Mannschaft mit Lurie, Galperin und Pietras siegte auswärts mit 7:3 gegen TGS Vorwärts Frankfurt III.

    Die 1. Jugend mit Albert, Johann und Leo gewinnt auswärts beim TSV 1875 Höchst II mit 6:4.

    Die 2. Jugend mit Arnon, Milosz und Ravi verliert knapp bei TS Frankfurt-Heddernheim mit 4:6.

    » weiterlesen

  • - Tischtennis

    Durchaus zufrieden ins neue Jahr 5778

    mehr

    +++ TuS Makkabi Frankfurt Tischtennis +++

    Kurz vor den Feiertagen stand gestern Abend noch ein strammes Programm für die Tischtennisabteilung vor der Tür:

    Die 2. Mannschaft mit unserer weiblichen Topspielerin Katzelnik, Petrouchanski, Hiemisch, Müller, Bisicky und Avadov gewinnt deutlich mit 9:1 auswärts beim Harheimer TC.

    Die 3. Mannschaft mit unserem jugendlichen Topspieler Kozakevych, Meller, Lurie, Asafov, Galperin und Lokschin gewann auswärts beim TSV 1875 Bonames III souverän mit 9:3.

    Die 4. Mannschaft stieg finally auch in die Saison ein. Das junge Team um Kapitän Pietras mit Ishay, Jacob und Ackfeld, die allesamt noch in der Jugend aktiv sind, lieferte sich einen harten Kampf mit dem SV Blau-Gelb Frankfurt IV und musste am Ende der größeren Erfahrung Tribut zollen - knappe 4:6 Niederlage. Dennoch ein guter Start in die Saison, in der die Jugendlichen langsam an den Seniorenbereich herangeführt werden.

    Die 2. Jugend mit Danniv, Milosz und Ravi erzielte zu Hause ein leistungsgerechtes 5:5 Unentschieden gegen TV Niederrad.

    Last but not least, verlor unsere neue Schülermannschaft mit Ben, Ben und Jakob unglücklich mit 3:7 gegen TG Bornheim 1860.

    In diesem Sinne Makkabi chai und shana tova umetuka von den TT cracks.

    » weiterlesen

  • - Tischtennis

    TT 3. Herren und 2.Jugend gewinnen deutlich

    mehr

    +++ TuS Makkabi Frankfurt Tischtennis +++

    Die 3. Herrenmannschaft mit Petrouchanski, Avadov, Kozakevych, Lurie, Galperin und Pietras gewann am gestrigen Abend auch das zweite Saisonspiel deutlich mit 9:1 gegen TG Bornheim IV.

    Die 2. Jugendmannschaft mit Danniv, Milosz und Ravi landet ebenfalls im heimischen Philantropin einen 10:0 Kantersieg gegen Eintracht Frankfurt IV.

    So kann es weiter gehen. Makkabi Chai!

    » weiterlesen

  • - Tischtennis

    1. Mannschaft mit Auftaktsieg nach Aufstieg - Jugend mit gemischten Gefühlen

    mehr

    +++ TuS Makkabi Frankfurt Tischtennis +++

    Am gestrigen Sonntag stieg auch Makkabis 1. Herren nach dem Aufstieg in die neue Bezirksligasaison ein. Dabei siegten Neuzugang Blinstein, Lenkiewicz, Martin, Moradof, Petrouchanski und Sirkis trotz drei zwischenzeitlicher 5-Satzniederlagen verdient mit 9:4 gegen SV Al. 1907 Königstädten III.

    Makkabis 1. Jugendmannschaft mit Albert, Johann, Vlad und Leo verliert ihr Heimspieldebut in der neuen Saison leider knapp gegen SG 1878 Sossenheim mit 4:6. Am Tag zuvor wurde das erste Spiel bei bei DJK / SC Conc. Pfungstadt mit 9:1 souverän gewonnen.  Unser Spitzenbrett Albert bleibt in der noch jungen Saison weiter ungeschlagen.

    Die neuformierte Schülermannschaft mit Spielern, die allesamt letztes Jahr erst mit dem Tischtennissport begonnen haben, trennen sich beim TSV Sachsenhausen 1857 leistungsgerecht 5:5.

    Makkabi chai!

    » weiterlesen

  • - Tischtennis

    Super Saisonstart !

    mehr

    Die Tischtennisabteilung startete nun auch in die neue Saison:

    Die neu gegründete 3. Herrenmannschaft mit Petrouchanski, Heil, Meller, Lurie, Asafov und Galperin gewinnt ihr erstes Saisonspiel knapp mit 9:6 gegen TS Heddernheim.

    Die 2. Jugendmannschaft mit Danniv, Ravi und Dominik gewinnt auswärts bei TG 1887 Unterliederbach mit 7:3.

    Makkabi chai!

    » weiterlesen

  • - Tischtennis

    Makkabi Masters Tischtennisturnier: ein voller Erfolg

    mehr

    Das neu ins leben gerufene, sensationelle Tischtennisturnier für A-Schüler, Jugend und U22 Spieler wurde gestern in der Carl-von-Weinberg Schule ausgespielt. Für jede Altersklasse fand je ein Doppel- und Einzelturnier statt.

    Vielen Dank an unsere FSJler/ BFDler für die tolle Organisation und die Unterstützung von Daniel Hiemisch und Ilja Polonskij!

     

    Sehen Se mehr Bilder in der Galerie

    » weiterlesen

  • - Tischtennis

    Es ist vollbracht - Aufstieg in die Bezirksliga!

    mehr

    Die 1. Tischtennis Herren haben dieses Jahr sensationelles geleistet und die Saison mit dem Aufstieg in die Bezirksliga gekrönt! Der größte Tischtenniserfolg in der Vereinsgeschichte von Makkabi Frankfurt.

    Sie wurden ihrer Favoritenrolle in der starken Liga gerecht.

    Moral, Teamgeist und die individuelle Qualität sorgten für den verdienten Lohn einer anstregenden Saison.

    Hier geht es zur Gesamtübersicht!

    Der TuS Makkabi Frankfurt gratuliert herzlich!

    #makkabichai

    » weiterlesen

  • - Tischtennis

    Nur noch ein Punkt fehlt zum Aufstieg !!!

    mehr

    Mit dem 9:3 Auswärtssieg bei TV 1874 Bergen-Enkheim III, feierte die 1. Tischtennisherrenmannschaft um Lenkiewicz, Polonskij, Martin, Moradof und den Petrouchanski Brüdern den zweiten Sieg in Folge nach der bitteren Niederlage im Topspiel gegen Eintracht Frankfurt II vor zwei Wochen. Somit hat das Team nun 5 Punkte Vorsprung vor dem Zweitplazierten der SGE II bei noch drei ausstehenden Partien (sechs zu vergebenden Punkten). Ein Punkt fehlt den Jungs noch zum größten Erfolg in Makkabi Frankfurts Tischtennisgeschichte - dem Aufstieg in die Bezirksliga!

    Nächste Woche im Heimspiel gegen TuS Hausen 1860 II kann der Aufstieg schon perfekt gemacht werden.

    Yalla Makkabi!!! Ganz starke Saison!

    » weiterlesen

zum Archiv

Galerien