Judo

Judo

Jeden Dienstag von 17:00-18:30 Uhr findet in der Makkabihalle in der Savignystraße 66 Judotraining statt.

Im Vordergrund steht hierbei das richtige und respektvolle Umgehen mit dem Trainingspartner nach den Judowerten: Höflichkeit, Bescheidenheit, Hilfsbereitschaft, Wertschätzung, Ehrlichkeit, Mut, Ernsthaftigkeit, Selbstbeherrschung, Respekt, Freundschaft

Die Judokas lernen spielerisch das Fallen und Werfen und werden somit schrittweise an den Judosport herangeführt. Außerdem nehmen Körperbeherrschung und Akrobatik eine wichtige Rolle beim Kampfsport ein. Kleinere Turn- und Rollübungen fördern die Selbstkontrolle und Raumorientierung. Mittlerweile beherrschen die Kinder Boden- und Standtechniken, sodass sie richtige Kämpfe austragen können. Diese Würfe und Bodentechniken folgen dem Leitprogramm des DJB (Deutschen Judo Bundes).

Ab 7 Jahren kann man nach den neuen Prüfungsordnungen eine Prüfung absolvieren.
Auch dahin werden die Kinder automatisch trainiert.

Übungsleiter

Trainingsort

  • Turnhalle Jüdische Gemeinde

    Savignystr. 66
    60325 Frankfurt/Main

Trainingsbeginn

  • Dienstags

    17.00 - 18.30 Uhr

Aktuelles

zum Archiv

Galerien