Golf

Golf

Herzlich Willkommen in unserer ständig wachsenden Makkabi-Golffamilie!

Für Interessierte besteht die Möglichkeit, professionelle Trainerstunden zu erhalten und Platzreife zu erwerben.

Golf ist ein individueller Sport, in dem der Sportler immer gegen sein eigenes Handicap spielt.

Wer einmal von dem "Virus" Golf befallen wird, kann nicht mehr loslassen.

Unser Ziel ist es eines Tages "Stadtturniere" zwischen den verschiedenen Ortsvereinen zu veranstalten.

Makkabi Deutschland Golf

Ansprechpartner

Trainingsort

  • mit professionellen Trainern

    Golfclub Hof Hausen vor der Sonne e.V.

    Kontakt: James Annable jagolfakademie@aol.com

    Und bitte auf Leo Friedman TuS Makkabi Frankfurt beziehen

Platzreife

  • Trainerstunden usw.

    Anmeldungen in der Golfakademie mit speziellen Angeboten für Makkabi Mitglieder

    Kontakt über die die Golfakademie s.o. 

    Und bitte auf Leo Friedman TuS Makkabi Frankfurt beziehen.

Für Jugendliche

  • sind herzlich Willkommen !

    Im Golfclub wird ein Extra-Training für Jugendliche angeboten.

    Nähere Informationen über die Golfakademie s.o. oder bei Leo Friedman.

Aktuelles

  • - Golf

    Golf ist IN !

    mehr

    Mehr und mehr Sportlerinnen und Sportler entdecken den Golfsport für sich. Die Anzahl von Golfern und Golferinnen zeigt eine starke Aufwärtstendenz.

    Was früher als „Alte - Leute – Sport“ abgetan und als elitär assoziiert war, entspricht heute nicht mehr den Tatsachen.

    Als Beispiel:

    Eine Zeitmitgliedschaft in einem Golfclub kostet ca. € 2700,- pro Jahr. Die Erst-Ausrüstung für Anfänger kann mit rund € 300,- angesetzt werden.

    Schuhe kosten rund € 100,-.

    Trainerstunden kosten ca. € 45,-/Std.

    Das Erlangen einer Platzreife ist die Voraussetzung, um in den meisten deutschen Golfclubs spielen zu dürfen.

    Golf kann meistens ganzjährig gespielt werden.

    Wenn man dann z.B. Tennis als Vergleich nimmt:

    Kosten für eine Jahresmitgliedschaft in einem Tennis-Club -  

    Kosten für das Spiel in der Halle, dazu Extrakosten für Licht und Strom sowie ständig neue Bälle, - dann sind die Kosten sehr angeglichen.

    Außerdem ist Golf ein Sport, bei welchem man nicht auf andere Spieler angewiesen ist. Man kann alleine oder maximum zu viert eine Runde spielen.

    In Frankfurt ist die Basis von Makkabi Deutschland, denn die meisten und auch besten Makkabi Golf-Spieler und Spielerinnen kommen von hier.

    So wurde auch vor ca. 10 Jahren die Abteilung Golf bei Makkabi Frankfurt etabliert. Viele Turniere (Makkabi Frankfurt German Open) mit Teilnehmern aus ganz Deutschland sind in den vergangenen Jahren dem Ruf von Leo Friedman gefolgt und haben ein Wochenende in Frankfurt verbracht.

    Leo Friedman ist von Beginn an der verantwortliche Obmann und Teamcaptain der Abteilung Golf von Makkabi Deutschland und Makkabi Frankfurt. Er besitzt einen Trainerschein vom Golfverband und ist seit Jahren in seinem Heimat -Golfclub auch im Jugendbereich aktiv tätig.

    Die Golfabteilung für Makkabi Deutschland und natürlich auch für Makkabi Frankfurt hat er aufgebaut und die Golferinnen und Golfer aus den verschiedenen deutschen Makkabi-Ortsverbänden gelistet.

    Derzeit sind knapp 70 Golfer in seiner Liste, die Besten15 kommen aus Frankfurt.

    Ziel war und ist es, eine schlagkräftige Mannschaft für die jeweiligen European Games als auch für die Maccabiah zusammen zu stellen und Deutschland im internationalen Makkabi – Geschehen an der Spitze zu halten.

    Ausgetragen wurden alle vorgabewirksamen Turniere bisher auf der Golfanlage vom Golfclub Hof Hausen vor der Sonne. Der Vorstand des Golfclubs hat den Organisator immer gerne in allen Belangen unterstützt.

    Die nächste große Herausforderung sind die Spiele bei den European Maccabi Games 2019 in Budapest. Hierzu hofft Friedman wieder auf eine stark vertretene Nationalmannschaft, natürlich auch wieder mit vielen starken Frankfurtern.

    Gerne können sich Interessierte an Leo Friedman wenden.

    leo@friedman.de

    Er hofft auch auf junge Spielerinnen und Spieler.

    Makkabi Chai

     

    » weiterlesen

  • - Golf

    Golf bei den Maccabiah 2017 - Ein Bericht von Leo Friedman

    mehr

    Golf

    Der Golfsport bei Makkabi Deutschland und den Makkabi - Ortsvereinen hat sich inzwischen sehr gut etabliert. Die Entwicklung der Anzahl von Golfern und Golferinnen zeigt eine starke Aufwärtstendenz. Ebenso erfreulich, laut Trainer und Obmann Leo Friedman, die Zunahme bei den Jugendlichen.

    Bereits bei den European Maccabi Games 2011 in Wien mit einem Dreierteam am Abschlag konnte sich Makkabi Deutschland bei der Golf-Premiere sogleich über eine Bronze-Medaille freuen.

    Bei der Maccabiah 2013 benannte Trainer und Obmann Leo Friedman einen Junior und eine Juniorin, die sich gegen die Weltspitze beachtlich behaupteten und jeweils eine Top Ten Platzierung erreichten.

    Zu den European Maccabi Games 2015 in Berlin nominierte Leo Friedman insgesamt 11 Golfspieler und Golferinnen aus ganz Deutschland. Alle ersten Plätze in allen Kategorien wurden durch die deutschen Einzelspieler als auch von deutschen Teams geholt!  Ein sensationeller Erfolg.

    Interessant: 8 Golfer der deutschen Nationalmannschaft kamen aus Frankfurt.

    Daher wurde optimistisch für die Maccabiah in Israel 2017 geplant.

    Nominiert und eingeladen wurden sowohl die erfolgreichen deutschen Golfer der EMG 2015 als auch einige Neue, die durch ihr Handicap (max. -12) die Qualifikation bestanden hatten.

    Insgesamt waren anfänglich 9 Spieler in den Kader berufen.

    Leider kamen viele Absagen auf Grund von Verletzungen, Schulstress oder keine Freigabe von Arbeitgebern.

    Eine weitere Hürde für manchen Golfer war auch die lange erforderliche Präsenzzeit von 16 Tagen in Israel, die sich nicht mit dem eigenen familiären Jahresurlaub hatte in Einklang bringen lassen.

    So bekam letztendlich einzig ein Junior die Einladung nach Israel, der 16-jährige David Iliouschin.

    Nach zwei Trainingstagen stellte Friedman fest, dass er einen „Goldfisch“ nach Israel mitgenommen hatte.

    Jahrelange Aufbauarbeit im Golfbereich, viele Teilnahmen an den verschiedene Maccabi Games und das Kennen der Golfer anderer Länder ließen ihn David Iliouschin in die Top 5 einschätzen. Es kam besser als angenommen:

    Der hochtalentierte Berliner gewann die Goldmedaille bei den Junioren!

    Für Friedman eine Bestätigung seiner Nominierung und auch ein Erfolg für die Abteilung Golf bei Makkabi Deutschland.

    Bei den nächsten EMG in Budapest in 2019 hofft Friedman wieder auf eine stark vertretene Nationalmannschaft, natürlich auch wieder mit vielen starken Frankfurtern.

    Trainer und Obmann Abt. Golf

    Leo Friedman

    Foto: Copyright Rafael Herlich (mit Fahne)

     

    » weiterlesen

  • - Golf

    2nd Makkabi Golf German Open bei Makkabi Frankfurt

    mehr

    Am gestrigen Freitag, den 1. Juli, fand im Golfclub Hof Hausen vor der Sonne e.V. die 2nd.Makkabi Golf German Open statt.

    Makkabi Frankfurt als Ausrichter konnte über 20 Teilnehmer aus ganz Deutschland begrüßen.

    Der Golfclub Hof Hausen vor der Sonne war hocherfreut über die Gäste und unterstützt auch die nächste Veranstaltung 2017 mit seinen Mitteln.

    Sieger auch in diesem Jahr war der Titelverteidiger Leo Friedman, er ist somit "Deutscher Makkabi Meister".

    Spontan luden die Freunde aus München und Berlin zu weiteren Wettkämpfen noch in diesem Jahr ein.

    In Berlin sind auf dem Olympischen Green - Solper Heide, die "Europameisterschaften der Makkabäer" geplant.

    Im Anschluss an das Turnier fand ein gemütlicher Ausklang statt.

    Fotos: Leo Friedman und andere

    Der Sieger 2015 & 2016 Leo Friedman

    » weiterlesen

zum Archiv

Galerien