2. Torwartturnier im Rahmen des Sommerfestes 2017

Voller Ehrgeiz waren alle dabei !

Am vergangenen Sonntag, den 11.06., war es soweit: Das TuS Makkabi Frankfurt Torwartturnier ging in die 2. Runde.

Um 14 Uhr trafen sich 8 Torhüter und 2 Torhüterinnen aus dem gesamten Rhein-Main Gebiet, Nordhessen und sogar Nordrhein Westfalen bei sonnigen 30 °C und toller Atmosphäre am Rande des Sommerfestes auf der sehr gut besuchten Bertramswiese.

In zwei Gruppen traten die Kontrahenten gegeneinander an um dann nach den Halbfinalpartien im 5 Minuten Rhythmus die Platzierungen auszuspielen.

Als verdienter Sieger ging in diesem Jahr Nicolas, der letztmalig zweitplatzierte Keeper, des 1. Fc-Tsg Königstein in einem spannenden Finale gegen die amtierende Hessenauswahltorhüterin, Hannah, der Tus Viktoria Großenenglis hervor.

Unsere beiden Schützlinge Leon und Henri belegten in guter Gastgebermanier die Plätze 4 und 5. Wobei Leon, aufgrund einer Verletzung, das Spiel um Platz 3 und 4 leider nicht mehr bestreiten konnte, jedoch bis dahin ein super Turnier spielte. Auch Henri konnte in den fünf Spielen seine sehr gute Form bestätigen.

Verletzungsbedingt musste leider auch Alexander vom SV 09 Hofheim das Turnier vorzeitig beenden.

Gute 9. wurde Nina vom TSV Siegen als zweite Frau im Teilnehmerfeld, gefolgt von Uwais vom SV 07 Heddernheim auf Platz 8 und Tristan vom 1.
FC Viktoria 07 Kelsterbach auf Platz 7.

Auf Platz 6 platzierte sich der zukünftige Makkabäer Vassili von FC Germania 06 Schwanheim. Den dritten Platz konnte sich Bounan von der SG 01 Hoechst e.V. sichern.

Alles in allem konnte man an den Erfolg des ersten Turnieres vor zwei Jahren anknüpfen und dank des Wetters, der Stimmung und der tollen Teilnehmer in diesem Jahr nochmal eine Schippe draufpacken. Es wird sicherlich nicht das letzte „Keeperbattle“ der Makkabi Frankfurt Torwartschule gewesen sein!

Ein großer Dank gilt natürlich auch unseren Sponsoren für die Bereitstellung der Pokale und Turnbeutel durch die Meine Naspa, tolle Sachpreise von Kopfhörern über SelfieSticks bis hin zu Power Banks durch die Taunus Sparkasse sowie den Preis für den Erstplatzierten - signierte Handschuhe des argentinischen Olympiatorwarts Géronimo Rulli durch den Sportartikelhersteller uhlsport.

Und natürlich vielen Dank für die Hilfe an Daniel, Sebastian, Henri, Levin, Felix und allen Anderen!

- Ben, Antonios, Philipp