3. Spiel - 3.Sieg (U9)

Aufgrund der weiter anhaltenden Rasenrenovationsarbeiten auf der Bertramswiese fand das Heimspiel gegen Germania Enkheim am Spargel statt. Bei optimalen Temperaturen und nassem Boden aufgrund der regnerischen Nacht waren unsere Jungs von der ersten Minute bei der Sache. Schöne Spielzüge, gutes Stellungsspiel und die richtige Einstellung führten dann auch in der 11. Minute zum 1:0 durch Noah. Es folgten weiter Chancen, aber leider kein Tor, sondern der Gegentreffer zum 1:1 und dem Halbzeitpfiff kurz danach.
 
Nach einer kurzen, aber doch intensiven Ansprache des Trainergespanns ging es dann in Hälfte Nummer zwei. Und schon nach fünf Minuten wurde die Führung von Keanu zum 2:1 wieder hergestellt, die aber wieder durch einen perfekt ausgespielten Konter nicht lange wehren sollte. Nun erhöhten wir den Druck und legten im Zweikampf, wie auch in den Laufduellen eine Schippe drauf. Durch eine perfekte Passkombination folgte das 3:2 durch Marlon. Aber statt das Ergebnis über die Zeit zu bringen, drehten unsere Jungs jetzt erst richtig auf. Es folgte das 4:2 durch Keanu und das 5:2 durch Matej. Damit gewann unsere F1 auch ihr drittes Spiel in Folge.
 
Bericht: Alon Meyer
Fotos: Christian Kuzmann