E4 mit starkem 2:2 Unentschieden gegen den Tabellenführer SV 1894 Sachsenhausen

Am Samstag, den 14.4.2018, hatte die E4 ihr Heimspiel auf der Berte gegen SV 1894 Sachsenhausen

Gegen den bislang verlustpunktfreien Tabellenführer entwickelte sich vom Anstoß an ein offener Schlagabtausch. Die erste Chance hatte Sachsenhausen, doch unsere Jungs waren von Beginn an hellwach und hochmotiviert. Immer wieder eroberten sie den Ball und konnten das Spiel in die Spielhälfte von Sachsenhausen verlagern. Zwingende Gelegenheiten ergaben sich aber nicht, da der letzte Pass zu oft zu ungenau war. Beide Mannschaften zeigten eine starke läuferische Leistung und bis zur Strafraumgrenze auch gute Kombinationen. In der 23. Minute konnte ein Schuss der Sachsenhausener noch abgeblockt werden, doch gegen den Nachschuss aus kurzer Distanz war Ilja machtlos. Wenig beeindruckt von dem Rückstand gelang nur zwei Minuten später das 1:1. Einen schnellen Einwurf von Lasse nahm Magnus auf, umdribbelte zwei Gegenspieler und passte zu Bento, der sicher ins lange Eck vollendete. Mit einem gerechten Resultat ging es in die Halbzeitpause.

In der zweiten Hälfte ging es wie in der ersten Halbzeit weiter. Beide Mannschaften suchten den direkten Weg zum Tor und schon in der 28. Minute gelang Sachsenhausen das 2:1. Erneut zeigte sich die E4 wenig beeindruckt und praktisch im Gegenzug gelang in der 31. Minute der Ausgleich zum 2:2. Eine Ecke von Liam in den Rückraum nutze Lasse mit einem Weitschuss ins kurze Eck und leichter Unterstützung des Torwartes zum Ausgleich. Die weiteren Angriffsbemühungen unserer E4, die meistens von Bento, Moritz, Liam oder Magnus eingeleitet wurden, konnten leider immer wieder von der starken Sachsenhauser Abwehr geblockt werden. Gleiches galt auch auf der Gegenseite für unsere Abwehr, in der Philip, der kurz vor der Halbzeit den ebenso sicheren Paul ersetzte, mit der Unterstützung von James oder Liam sicher stand und Ilja gewohnt stark die Schüsse, die sein Tor erreichten, abwehrte. Ein weiteres Tor lag sowohl für die E4 als auch Sachsenhausen in der Luft. Kurz vor Schluss klärte Bento mit einer Grätsche auf der Linie und in der Schlussminute verpasste Magnus allein vor dem Tor eine Flanke nur um Zentimeter.

Ein ganz starkes Spiel der E4, das zu dem ersten Punktverlust von SV 1894 Sachsenhausen führte. 

Es spielten Bento, Ilja, James, Lasse, Liam, Magnus, Moritz, Paul und Philip.