D2 mit Punkt gewinnt bei der SG Riederwald

Die D2 musste am vergangenen Sonntag bei der SG Riederwald antreten.
Die erste Halbzeit begann von beiden Mannschaften mit viel Tempo und einigen guten
Torchancen, darunter auch ein Pfostenschuss von Henri R. in der 18 Min.


In der zweiten Halbzeit wurde die SG Riederwald etwas stärker und erhielt in der 44 Min.
durch eine Fehlentscheidung des Schiedsrichters die große Möglichkeit per 11 Meter in
Führung zu gehen. Unser Torwart Henri S., der an diesem Tag eine besonders starke
Leistung zeigte, berührte den Ball mit den Fingerspitzen und lenkte somit den Ball an den
Pfosten.


Kurz vor Schluss hatte Makkabi nochmal Pech, der nächste Schuss von Henri R. prallte
unglücklicherweise an die Latte. Es blieb somit beim 0:0
Nach einer guten Mannschaftsleistung geht das Ergebnis insgesamt in Ordnung.


Es spielten: Henri S., Louis, Max, Emil, Gregor, Luis, Elvis, Henri, Richard, David, Vincent,
Jan

 

Bericht: G.