Auch die D3 startet erfolgreich in die neue Saison

Die diesjährige D3, bestehend aus den Jahrgängen 2005 und 2006, ist souverän in die neue Saison 2017/ 2018 gestartet.Auswärts konnte man sich erfolgreich gegen den ersten Saisongegner 1. Rödelheimer FC 02 auf dem noch für viele Spieler ungewohnten 9er-Feld durchsetzen. 

Zu Beginn der Partie hat die Zuordnung und Raumverteilung noch nicht einwandfrei funktioniert, allerdings hat sich dies mit jeder Spielminute deutlich verbessert, sodass man sich nach 15 Spielminuten ein deutliches Chancenplus erarbeiten konnte.
Dass man mit einem 0:0 in die Halbzeitpause gingen, lag darin, dass man die herausgespielten Torchancen nicht zum Torerfolg vollenden konnte.

Nach der Halbzeitpause knüpfte die D3 an die gleiche fußballerische Leistung an, mit der sie in die Halbzeitpause gegangen war; mit dem einzigen Unterschied, dass man sich diesmal für seine harte Arbeit belohnt hat. In der 45. Spielminute brachte Nikolaj mit einem tollen Schuss aus spitzem Winkel den Ball im Netz unter, ehe Florian in der 52. Spielminute per klasse Fernschuss zum wichtigen 2:0 erhöhte.

Dies war auch der Endstand, wodurch die Mannschaft die ersten drei Punkte der Saison nach Hause gebracht hat.

Der Kader: Nikolai, Benjamin, Phillip, Roman, Jan, Marko, Florian, Henrik, Dominik, Nikolaj, Ivan und Luciano

Trainer: Pascal Schwarz